Interessieren Sie sich für eine Klang-Anwendung
und/oder benötigen Sie mehr Informationen?

Bitte lesen Sie die Informationen auf dieser Seite aufmerksam durch. Falls Sie noch weitere Antworten benötigen, können Sie mich gerne fragen (⇒ Kontakt). Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während der Behandlungen telefonisch nicht erreichbar bin. Sie können mir gerne per sms eine Rückrufbitte einstellen – bitte nennen Sie darin Ihren Namen und mit wenigen Worten Ihr Anliegen.

Das Domizil von Klang-Mobile kann nur nach vorheriger Absprache aufgesucht werden.

Themen auf dieser Seite:

Geschenk-Gutscheine
Das Vorgespräch
Die Klang-Behandlungen/-Anwendungen
Bekleidung
Lagerungsmaterial
Alles um Termine (Einzel/Gruppe)
Buchungen außer Haus
Die Bezahlung
Datenschutz

Geschenk-Gutscheine

Möchten Sie andere gerne mit den Klängen berühren (lassen)? Gerne erstelle ich Ihnen individuelle Gutscheine*:

  • Der übertragbare Gutschein wird über einen frei wählbaren Euro-Betrag ausgestellt. Der Beschenkte (oder jemand anderer) kann ihn für alles aus meinem Programm einlösen
  • Sie möchten einer bestimmten Person einen Gutschein für eine Klangbehandlung schenken, der nicht übertragbar ist? Sie sollten jedoch bedenken, dass nicht jeder zu seinem Glück “gezwungen” werden kann 🙂 Eine Alternative ist ein Gutschein für das erforderliche Vorgespräch (s. o.) zur ersten Einzelbehandlung, damit sich der Beschenkte “gut aufgehoben” fühlt.
  • Der Gutschein für eine individuelle Paar-Klangreise, bei der nur zwei Menschen durch eine (eigene) romantische oder spannende Klangreise geführt werden
  • Der Gutschein für eine bestimmte Behandlungsform ohne Angabe des Geldwertes ermöglicht dem Beschenkten eine individuelle Einzel-Klangbehandlung inkl. Vorgespräch oder die Teilnahme an einem Gruppen-Event wie Klangreise/-erlebnis oder Workshop
  • Haben Sie noch eine andere Vorstellung? Gerne erstelle ich Ihnen einen Gutschein nach Ihrer Idee

Preisliste

* Gutscheine sind grundsätzlich nicht kombinierbar; Geschenkgutscheine können innerhalb eines Jahres ab Ausstellungsdatum eingelöst werden; eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Bitte nennen Sie bei der Terminvereinbarung die Gutscheinnummer.

Hinweis: Aktionsgutscheine von Klang-Mobile sind innerhalb von 12 Wochen ab Ausstellungsdatum einzulösen, falls keine andere Laufzeit angegeben ist (bestimmungsgebunden pro Person, keine Ermäßigung auf individuell gebuchte Paar- oder Kleingruppen-Events (3-4 Personen).

zum Anfang

Das Vorgespräch

Vor einer individuellen Klangbehandlung (Einzel-Anwendung) ist ein intensives Vorgespräch notwendig und sehr sinnvoll. Wir lernen uns gegenseitig etwas kennen, damit ich individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann. Gerne stelle ich Ihnen auch die unterschiedlichen Klang-Instrumente vor. Das Gespräch dauert zwischen 30 und 90 Minuten. Bitte planen Sie großzügig Zeit ein, damit wir in Ruhe sprechen können.

Wenn Sie die Eindrücke des Gesprächs erst einmal auf sich wirken lassen möchten, bevor Sie sich für eine Anwendungsmethode entscheiden, erhalten Sie einen Gutschein, den Sie später für Ihre erste individuelle Klang-Behandlung einsetzen können (siehe Preise). Dieser Gutschein ist nicht übertragbar.

zum Anfang

Die Klang-Behandlungen/-Anwendungen

Das Wort “Behandlung” hört sich medizinisch an, ist es in diesem Fall aber nicht. Bei der Klangheilung nutze ich besonders obertonreiche Klang-Instrumente, deren hochwirksame Schwingungen Ihnen tiefe Entspannung ermöglichen. Ihre Selbstheilungskräfte werden stimuliert, was jede Art von Genesung positiv beeinflusst. Auf schonende und sehr angenehme Art lockern und lösen sich Verspannungen und “Verstimmtheiten” – Sie heilen sich quasi selbst.

Klang-Behandlungen ersetzen keinen Arztbesuch. Sollten Sie ungeklärte körperliche Beschwerden haben, ist eine medizinische Diagnose eines Arztes einzuholen und/oder dessen Genehmigung, sich klang-behandeln zu lassen. Ich behalte mir vor, eine Klang-Behandlung abzulehnen und hafte nicht für Auswirkungen von Klang-Behandlungen, insbesondere bei fehlender Information.

zum Anfang

Siehe auch ⇒BehandlungsmethodenMeine Instrumente und ihre Wirkweise

Bekleidung

Für alle Klang-Anwendungen tragen Sie bitte bequeme Kleidung, die Sie nicht einengt, möglichst ohne Knöpfe, Reißverschlüsse etc. – am besten aus weichem Material, das nicht raschelt oder knistert, z. B. Jogginghose und Sweatshirt.

Das Tragen von Socken ist Pflicht (Hygiene). Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Füße warm bleiben – Sie selbst wissen am besten, ob Sie dicke oder dünne Socken brauchen. Gut sind auch Stopper-Socken. Einzelne Paare Stoppersocken oder leichte Pantoffeln leihe ich Ihnen gerne.

Sie können sich auch vor Ort umziehen – das Badezimmer steht Ihnen zur Verfügung.

zum Anfang

Lagerungsmaterial

Bitte bringen Sie zu Gruppen-Terminen mit:

  • Iso-Matte für den Terracotta-Boden und ggf. weiche Auflage (z. B. Decke)
  • kleines Kissen, Nackenrolle oder Nackenhörnchen für Ihren Kopf
  • Schlafmaske oder kleines Augenkissen
  • (dünne) Zudecke, weil man in der Tiefenentspannung leicht auskühlt
  • ggf. Knie-Rolle oder großes Handtuch
  • ggf. Sitzkissen (div. Workshops)

Falls Sie nicht alles besitzen, verleihe ich gerne einzelne Exemplare – bitte reservieren Sie sie rechtzeitig. Für individuelle Einzeltermine brauchen Sie kein Lagerungsmaterial mitzubringen.

zum Anfang

Klang-Termine

Klang-Anwendungen aller Art erfordern im Vorfeld eine Terminabsprache (Einzel-Anwendungen) bzw. eine Anmeldung (zur Gruppenteilnahme). Bitte planen Sie großzügig Puffer-Zeit ein, damit Sie nicht zum Termin hetzen müssen und an der entsprechenden Wirkungsstätte erst einmal zur Ruhe kommen können, bevor die Behandlung beginnt. Auch nach der Behandlung sollten Sie sich Ruhe gönnen, damit Sie die Schwingungen nachspüren können.

Ein pünktlicher Beginn der Behandlung ist unbedingt erforderlich, da die Behandlungszeit eingehalten werden muss. Nachfolgende Genießer/Klienten erwarten auch einen pünktlichen Beginn. Die Behandlungszeit kann bei späterem Beginn nicht verkürzt werden, ohne an Wirksamkeit einzubüßen. Ein späterer Einlass zu Klang-Reisen/-Erlebnissen ist generell nicht möglich, um Störungen zu vermeiden.

Sollten Sie einen Termin nicht pünktlich wahrnehmen können, rufen Sie mich bitte an. Wenn Sie mich telefonisch nicht erreichen, senden Sie mir bitte eine sms (bitte keine E-Mail, weil ich nicht gewährleisten kann, sie umgehend zu lesen).

Termin-Verschiebungen, -Absagen, -Versäumnisse

Abgesprochene Termine sind beiderseitig einzuhalten. Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie mich bitte mindestens 48 Stunden vorher, damit ich die Möglichkeit habe, den Termin anderweitig zu vergeben (gilt auch für individuell eingerichtete Gruppentermine). Unnötige Frei-Zeiten gehen zu Lasten derjenigen, die gerne den selben Termin gehabt hätten, und ich hätte einen Verdienstausfall. Bei weniger Vorlaufzeit sind die Kosten der jeweiligen Klang-Anwendung anteilig von Ihnen zu tragen. Sollten Sie Ihren Termin ohne Information versäumen, sind die Kosten der jeweiligen Klang-Behandlung in voller Höhe von Ihnen zu tragen. Mit Ihrer Terminabsprache bzw. Anmeldung erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden.

Für Termine, die ich selbst ggf. absagen muss, entstehen Ihnen keine Kosten. ⇒ zum Anfang

Gruppenteilnehmerzahl nicht erreicht

Ein eingetragener Gruppentermin (öffentlich, d. h. jeder kann sich anmelden) kommt zustande, wenn mindestens drei Anmeldungen vorliegen. Sie entscheiden bei der Anmeldung, bis wann Sie eine Absage akzeptieren können, falls sich nicht genügend Teilnehmer angemeldet haben. Theoretisch kann eine Absage wegen mangelnder Teilnehmerzahl auch sehr kurzfristig erfolgen so wie auch sehr kurzfristig eine Anmeldung möglich ist und damit ggf. das Zustandekommen des Gruppentermins. Für von mir abgesagte Termine entstehen Ihnen keine Kosten.

Individuell eingerichtete Gruppentermine (nicht öffentlich, vier bis acht Teilnehmer) sind einzuhalten (Absagen s. o.). Die vereinbarte Vergütung ist in Summe fix. Individuelle Änderungen der Teilnehmerzahl sollten im Vorfeld abgesprochen werden.

zum Anfang

Buchungen außer Haus

Gerne komme ich zu Ihnen (siehe “Wo klingt es?”). Da Sie sicher eine gewisse Vorstellung haben, wie und wo Sie die Klänge genießen möchten, ist es unumgänglich, sich im Vorfeld auszutauschen. Unterschiedliche Konzepte erfordern unterschiedliche Preismodelle.

zum Anfang

Die Bezahlung

Individuelle Termine (Einzel-Behandlungen) bezahlen Sie per Überweisung/Vorkasse. Auch andere Termine können Sie so bezahlen.

Vor Ort ist die Bezahlung grundsätzlich bar zu leisten (Vorgespräch; Gruppenteilnahme); bitte bringen Sie den entsprechenden Betrag passend mit. Die Bezahlung erfolgt vor Beginn der Behandlung, damit Sie das Nach-Spüren ohne geschäftliche Unterbrechung genießen können.

Bei der Bezahlung Ihres separaten Vorgesprächs erhalten Sie einen Gutschein, den Sie für Ihre erste individuelle Klang-Behandlung einsetzen können. Dieser Gutschein ist nicht übertragbar.

Vorzeitiges Verlassen eines Termins

Grundsätzlich steht es Ihnen frei, Termine vorzeitig zu verlassen. Wir sprechen vor jedem Termin über diese Möglichkeit. Es ist keine Erstattung der Kosten vorgesehen.

zum Anfang

Datenschutz

Wenn Sie mir Ihre Daten anvertrauen, damit ich Sie kontaktieren kann oder Sie mit Informationen und/oder Angeboten versorgen kann, werde ich dieses Vertrauen nicht missbrauchen. Niemals werde ich Ihre Daten an Dritte weiterleiten, geschweige denn verkaufen. Ihre Erlaubnis, dass ich Ihre Daten für Themen rund um Klang-Mobile nutzen darf, können Sie jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie eine entsprechende E-Mail.

zum Anfang